Copyright © 2021 Hilbig GmbH. Alle Rechte vorbehalten

Inverter 1805i

Mit der robusten Inverter 1805i wird jede Schweißarbeit zum Kinderspiel. Die langlebige Schweißmaschine ist für Schweißbereiche zwischen 2-19 mm geeignet und bei einer Strombelastung bis 1600 A einsetzbar. Der Zeiteinstellungsbereich dieses Leichtgewichts beträgt maximal 1000 ms und bietet neben dem sicheren Einsatz auch flexible Anwendungsmöglichkeiten und die exakte Dosierung der Schweißenergie.
Schnellmontagesysteme mit Bolzenschweißen
1805i
AUF EINEN BLICK Besonders für Kurzzeit-Bolzenschweißen geeignet Besonders für dünne Bleche geeignet Strom und Zeit stufenlos exakt einstellbar Mobil einsetzbar Baustellengeeignet Klartext in LC-Display Bedienoberfläche 4 Sprachen wählbar:deu., eng., fra., ita. Schutzgasausrüstung Standard Selbstdiagnose für: Übertemperatur, Kurzschluss Steuerleitung und interne Fehler Netzphasenkontrolle Mikroprozessorgesteuert Konstantstromregelung Wiederauslösesicherung Metallgehäuse, pulverbeschichtet Schutzgasausrüstung Anschluss v. Automatikkomponenten: optional Bolzenzähler
Datenblatt herunterladen  Datenblatt herunterladen 
Copyright © 2021 Hilbig GmbH. Alle Rechte vorbehalten

Inverter 1805i

Mit der robusten Inverter 1805i wird jede Schweißarbeit zum Kinderspiel. Die langlebige Schweißmaschine ist für Schweißbereiche zwischen 2-19 mm geeignet und bei einer Strombelastung bis 1600 A einsetzbar. Der Zeiteinstellungsbereich dieses Leichtgewichts beträgt maximal 1000 ms und bietet neben dem sicheren Einsatz auch flexible Anwendungsmöglichkeiten und die exakte Dosierung der Schweißenergie.
Schnellmontagesysteme mit Bolzenschweißen
Datenblatt herunterladen  Datenblatt herunterladen 
1805i
AUF EINEN BLICK Besonders für Kurzzeit-Bolzenschweißen geeignet Besonders für dünne Bleche geeignet Strom und Zeit stufenlos exakt einstellbar Mobil einsetzbar Baustellengeeignet Klartext in LC-Display Bedienoberfläche 4 Sprachen wählbar:deu., eng., fra., ita. Schutzgasausrüstung Standard Selbstdiagnose für: Übertemperatur, Kurzschluss Steuerleitung und interne Fehler Netzphasenkontrolle Mikroprozessorgesteuert Konstantstromregelung Wiederauslösesicherung Metallgehäuse, pulverbeschichtet Schutzgasausrüstung Anschluss v. Automatikkomponenten: optional Bolzenzähler